Morbus Sudek

Nach diagnostiziertem Morbus Sudek, bin ich durch meine Arbeitskollegin auf den BEMER aufmerksam gemacht worden. Schon nach der ersten Anwendung merkte ich das in meinem Bein etwas vor sich ging. Anfänglich bin ich 2-3 mal am Tag auf dem BEMER gelegen, was mir zur...

Heuschnupfen

Seit Kindesbeinen an, d.h. seit ca. 50 Jahren, leide ich in den Monaten Mai – August unter sehr starkem Heuschnupfen. Abklärungen im Allergiezentrum Bern vor ein paar Jahren haben ergeben, dass ich primär auf Gräser und Roggen sehr allergisch reagiere. Ist wieder...

Weniger Schmerzen

Von meiner Kundin habe ich nach rund 5 Monaten folgende Rückmeldung erhalten: Gesundheit ist ja wohl das höchste Gut, vor allem wenn man nicht mehr die Jüngste ist. Ich glaube ich kann einen Erfolg dank Bemer verbuchen. Ich kann jetzt eigentlich ohne irgend welche...

Weniger Schmerzen, mehr Bewegung

Erfahrungsbericht meiner Kundin an die Fachberaterin: Mini lieäbsti Pati, Ich möcht Dir nomol vo tüüfstem Herze Danke säge. Dankeeeeeeeeee Du besch dieä Besti! Ich bin super z friede und extrem glücklich mitem Bemer Ergebnis. Wauw! Ich chas chum selber glaube!!!!…ich...

Energie, Belastbarkeit, Konzentration

Nach ca. 6 Wochen merkte ich das ich wieder mehr Energie und Power hatte. Ich bin wieder Belastbarer und meine Konzentration hat sich enorm verbessert. Vor dem Bemer bin ich meistens um 21.00 Uhr ins Bett gefallen und war doch nicht richtig ausgeschlafen. Jetzt kann...

Heuschnupfen

Ich bin 28 Jahre alt und leide seit meinem zwanzigsten Lebensjahr an sehr starkem Heuschnupfen. Mit 24 Jahren lernte ich meine Freundin kennen und somit auch den Bemer. Ich war am Anfang sehr skeptisch was dieses Gerät anbelangt und glaubte nicht richtig an seine...