„Ich hatte ein sehr stark entzündeter Fersensporn. Konnte kaum mehr gehen. Der Hausarzt verordnete mir 6 Wochen strikte Ruhe. Doch das konnte ich mir nicht leisten, nur weil ich Schmerzen in der Ferse hatte. So habe ich bei der Bemer-Vertretung nachgefragt, was ich noch machen könnte. Sie empfahl mir, 4x pro Tag, alle 4 Stunden mit dem Applikator P3 zu therapieren. Nach einer Woche war ich schmerzfrei und konnte wieder zur Arbeit. Und das alles dank BEMER! Und der Chef hat mich mit offenen Armen empfangen.“ Rosmarie