Ich wende den Bemer seit dem November 2014 an und kann nun mit Freude mitteilen, wie gut er mir tut. Seit rund 8 Jahren hatte ich, kaum kam der Herbst mit seinen feuchten und kalten Temperaturen, Dauerschmerzen in meinen Gelenken (Finger, Zehen, Schultern und Knie). Diesen Winter konnte ich bisher ohne Medikamente erleben und auch lange Zeit ohne Handschuhe draussen unterwegs sein.

Im Nackenbereich hatte ich schon mehrere Jahre (ich weiss schon gar nicht mehr wie lange) massive Verspannungen, die mir Schmerzen bereitet haben. Nun habe ich festgestellt, dass ich in diesem Bereich keine Schmerzen mehr spühre ohne weitere Massnahmen, wie zum Beispiel Massage, nur mit Anwendung vom B.Body und dem B.Pad., Barbara Graf

Nun bin ich gespannt, wie es sich verhalten wird, wenn im August das Emd ansteht und ob ich im nächsten Jahr immer noch beschwerdefrei bin. Wenn ja, dann ist das Gerät jeden Rappen wert.
Benno Stucki