Ich bin 28 Jahre alt und leide seit meinem zwanzigsten Lebensjahr an sehr starkem Heuschnupfen.
Mit 24 Jahren lernte ich meine Freundin kennen und somit auch den Bemer.
Ich war am Anfang sehr skeptisch was dieses Gerät anbelangt und glaubte nicht richtig an seine Wirkung.
Ich hatte damals so starken Heuschnupfen, das ich sobald die Pollen da waren, ständig niessen musste. Ich konnte fast nicht mit offenem Fenster schlafen und sobald ich aus der Haustüre trat war niessen und das Taschentuch mein ständiger Begleiter.
Meine Freundin bestand darauf, dass ich mit dem Bemer versuche meine Allergie in Schach zu bringen. Also lag ich 2-mal Täglich auf den Bemer und legte zusätzlich 20 min das Band über meine Nase. Und tatsächlich es wirkt!
Heute kann ich vor die Haustüre ohne ständig zu niessen. Die Allergie ist immer noch da, jedoch kann ich sie mit dem Bemer kontrollieren und mein Alltag in der Hochsaison der Pollen, wird nicht mehr von Niessen dominiert! Dank Bemer kann ich den Frühling und den Sommer nun so richtig geniessen! Caner Üstündag

Cookie-Präferenz

Bitte wähle eine Option. Mehr Informationen zu den Folgen Ihrer Wahl finden Sie unter Hilfe.

Wählen Sie eine Option, um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert.

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Option für die Zulassung von Cookies auswählen. Im Folgenden finden Sie eine Erklärung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies akzeptieren:
    Alle Cookies wie Tracking- und Analyse-Cookies.
  • Nur Erstanbieter-Cookies akzeptieren:
    Nur Cookies von dieser Website.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück

X