BEMER Referenzen

Unsere Produkte überzeugen nicht nur durch wissenschaftliche Nachweise, sondern auch durch unzählige positive Erfahrungsberichte! Hier haben wir nur einen Ausschnitt der vielen Referenzen unserer Kunden publiziert.

Alle Referenzen wurden persönlich von den Anwendern verfasst!

Heuschnupfen

Seit Kindesbeinen an, d.h. seit ca. 50 Jahren, leide ich in den Monaten Mai – August unter sehr starkem Heuschnupfen. Abklärungen im Allergiezentrum Bern vor ein paar Jahren haben ergeben, dass ich primär auf Gräser und Roggen sehr allergisch reagiere. Ist wieder...

mehr lesen

Weniger Schmerzen

Von meiner Kundin habe ich nach rund 5 Monaten folgende Rückmeldung erhalten: Gesundheit ist ja wohl das höchste Gut, vor allem wenn man nicht mehr die Jüngste ist. Ich glaube ich kann einen Erfolg dank Bemer verbuchen. Ich kann jetzt eigentlich ohne irgend welche...

mehr lesen

Weniger Schmerzen, mehr Bewegung

Erfahrungsbericht meiner Kundin an die Fachberaterin: Mini lieäbsti Pati, Ich möcht Dir nomol vo tüüfstem Herze Danke säge. Dankeeeeeeeeee Du besch dieä Besti! Ich bin super z friede und extrem glücklich mitem Bemer Ergebnis. Wauw! Ich chas chum selber glaube!!!!…ich...

mehr lesen

Energie, Belastbarkeit, Konzentration

Nach ca. 6 Wochen merkte ich das ich wieder mehr Energie und Power hatte. Ich bin wieder Belastbarer und meine Konzentration hat sich enorm verbessert. Vor dem Bemer bin ich meistens um 21.00 Uhr ins Bett gefallen und war doch nicht richtig ausgeschlafen. Jetzt kann...

mehr lesen

Heuschnupfen

Ich bin 28 Jahre alt und leide seit meinem zwanzigsten Lebensjahr an sehr starkem Heuschnupfen. Mit 24 Jahren lernte ich meine Freundin kennen und somit auch den Bemer. Ich war am Anfang sehr skeptisch was dieses Gerät anbelangt und glaubte nicht richtig an seine...

mehr lesen

Rückenschmerzen

„Seit vielen Jahren (15 Jahren) leide ich unter massiven Rückenproblemen (starke Skoliose, Fibromyalgie, Rheuma) und sonstigen Gesundheitsproblemen. Habe auch schon einige Klinikaufenthalte, Akupunktur und Schmerztherapien hinter mir, leider mit wenig Erfolg. Seit...

mehr lesen

Erfahrungen aus der Bürobar in Zürich

Ich habe die Therapie in den 8 Testwochen in unregelmässigen Abständen angewendet, um nach der Mittagszeit zu Entspannen und Energie zu tanken. Es war sehr angenehm und ich fühlte mich den Rest des Nachmittags für meine Aufgaben sehr motiviert. Einmal war ich so...

mehr lesen

Depression

Als ich meinen Mann kennen lernte war ich 17 Jahre alt. Er wollte mich an seiner Seite, seine Familie akzeptierte mich jedoch nicht, sie sagten ich sei nicht gut genug für meinen Mann und sei “krank“. Doch mein Mann stand zu mir und wir heirateten dann mit 19 Jahren....

mehr lesen

Blasenentzündung

"Habe mir überraschend eine sehr starke Blasenentzündung geholt. Das heisst, starke Schmerzen vorallem beim Wasserlassen, dauernd Drang zum -Wasserlassen, Blut im Harn. Habe sofort intensiv mit der Bemerbehandlung begonnen: Habe dazu ein 20 Minunten Spezialprogramm...

mehr lesen

Rückenschmerzen

Mein Kunde hatte seit rund 7 Jahren heftige Rückenschmerzen und eine Abklärung beim Spezialisten ergab, dass eine Operation nicht empfehlenswert ist. Nach den ersten Tagen Behandlung mit dem Basisprogramm 1 und zusätzlich B.Pad mit P1 konnte er bereits seine...

mehr lesen

Knochenverletzung

Hatte einen schlimmen Bike-Sturz. Da ich kaum noch gehen und vorallem gar nicht abwärts gehen konnte, ging ich zum Arzt. Diagnose: starke Quetschung des Knochens (Spignose), keine Behandlung möglich, Dauer mindestens 3 Monate. Ich habe dann sofort mit der BEMER...

mehr lesen

Gelenk und Nackenschmerzen

Ich wende den Bemer seit dem November 2014 an und kann nun mit Freude mitteilen, wie gut er mir tut. Seit rund 8 Jahren hatte ich, kaum kam der Herbst mit seinen feuchten und kalten Temperaturen, Dauerschmerzen in meinen Gelenken (Finger, Zehen, Schultern und Knie)....

mehr lesen

Machmal dauerts etwas länger…

Von meiner Kundin habe ich nach rund 5 Monaten folgende Rückmeldung erhalten: Gesundheit ist ja wohl das höchste Gut, vor allem wenn man nicht mehr die Jüngste ist. Ich glaube ich kann einen Erfolg dank Bemer verbuchen. Ich kann jetzt eigentlich ohne irgend welche...

mehr lesen

Schwangerschaftsdiabetes

Folgende Frage habe ich an das Medical Team in Lichtenstein gesendet: Eine Freundin, ca. im 8 Monat Schwanger, hat die Diagnose Schwangerschaftsdiabetes bekommen und wendet den Bemer bisher nicht an. Darf ich ihr mit gutem Gewissen den Bemer als Prävention anbieten,...

mehr lesen

Früh am Morgen schon Fit.

Wir benutzen jetzt fünf Monat den Bemer und sind am Morgen Fit wie noch nie, vorher durfte man wohl mit mir sprechen aber keine Antwort erwarten, Jetzt rede ich am Morgen als währe ich schon drei Stunden wach. Klaus konnte vor einem halben Jahr kaum laufen weil sein...

mehr lesen

Morbus Chron

Ich leide seit 24 Jahren an Morbus Chron, hatte schon verschiedene Sachen ausprobiert, nichts half wirklich. Etliche Spitalaufenthalte raubten mir die Kraft. Jetzt benutze ich Bemer seit 4 Monaten und mein Leben hat wieder neuen Schwung bekommen, Blutwerte nach 4...

mehr lesen

Nierentätigkeit verbessert

Patient, 73jährig, leidet seit einigen Jahren an abnehmender Nierenleistung, mit schlechten Kreatinin-Blutwerten und Bluthochdruck. Er benutzt die BEMER Therapie seit Januar 2013 zusätzlich zur medikamentösen Therapie für Nieren und Blutdruck. Bei der ersten Kontrolle...

mehr lesen

Kein Muskelkater mehr nach dem Sport

Seit rund 12 Monaten wende ich BEMER regelmässig an. Als ich meiner BEMER Fachberaterin erzählt habe, dass ich nach dem M.A.X (ein intensives Ganzkörpertraining mit Schwerpunkt Muskel-Körperform; es wird Kraft und Ausdauer trainiert und die Fettverbrennung optimiert)...

mehr lesen

Muskelschmerzen

Ich hatte seit einigen Jahren Muskelschmerzen. Sport betreiben ging nur noch in Begleitung von Muskelkater. Im Juli 2014 begann ich dann mit Bemer 2x täglich 8 min und nach vier Wochen konnte ich wieder ohne Schmerzen eine 4 Stündige Wanderung machen. Den Bemer würde...

mehr lesen

Achillessehnen Entzündung

Frau Esther Büchel (52) aus Rebstein litt seit mehr als einem Jahr an Schmerzen an der Achillessehne. Befund: Schwellung und Entzündungszeichen im Bereich des Fussgelenkes und des Fersenbeins, sehr druckempfindlich, Anlaufschmerzen, Bewegungseinschränkung. Therapie...

mehr lesen

Schnarchen

Bei meinem Lebenspartner habe ich festgestellt, dass sich mit der Anwendung von Bemer, nach rund 3 Wochen, sein Schnarchen stark verändert hat. Er schnarcht weniger und wenn doch, ist es sehr viel leiser als vor der Anwendung. Patricia Spirig

mehr lesen

Sport – bessere Regeneration

Ich wende die Bemer-Therapie aus Überzeugung seit ca. 9 Monaten an. In dieser Zeit stellte ich als „erwünschte Nebenwirkung“ fest, dass ich nach intensiven sportlichen Belastungen kaum Ermüdungserscheinunen spüre am nächsten Tag, schon gar nicht Muskelkater wie dies...

mehr lesen

Muskelzerrung

Starke Muskelverzerrung im rechten Wadenmuskel direkt nach dem Aufstehen. Bewegungsunfähigkeit des ganzen Beines und starke Schmerzen im Wadenmuskel. Folglich Muskelzerrung im rechten Wadenbein, Probleme mit laufen, stehen und durchstrecken des Beines. den Bemer mit...

mehr lesen

Meditation und Bemer

In der Meditation finden wir den Einklang zwischen Körper, Geist und Seele. Je gesünder der Körper, der Tempel unserer Seele ist, desto mehr kann sich das geistige Entfalten und man ist mit der Erde und dem Universum verbunden. Der Bemer bringt mir eine spürbar...

mehr lesen

Darmkrebs

Im Sommer 2012 musste ich Notfallmässig ins Spital mit sehr starken Bauchschmerzen. Diagnose Darmkrebs. Zuerst OP dann Chemo. Die flüssige Chemo habe ich ganz schlecht vertragen. Seelisch wie auch Körperlich. Umstellung auf Tablettenform. Nur leicht bessere...

mehr lesen

Arthrose

Nach dem ich nur noch mit sehr starken Schmerzen laufen konnte habe ich von meinem Arzt die Diagnose schwere Arthrose unter beiden Kniescheiben erhalten. Behandlung: Keine Operation möglich, zuerst jeden Tag eine Schmerztablette, Steigerung auf 2. Ab dem Zeitpunkt wo...

mehr lesen
X